Home

Die Welt des induktiven Randschichthärtens

11 Millionen gehärtete
Teile jährlich
23500kWh Energieeinsparung
(EnAW)
100% In der Schweiz bearbeitete
Werkstücke

Unsere Stärke

Swiss Quality

Dank eigenem Labor und Werkzeugbau sowie innovativen Lösungen ist Indulaser der ideale Partner für Kunden aus allen Industriezweigen. IATF 16949 Zertifizierung, Rissprüfung und metallurgische Inhouse-Beurteilung bieten Gewähr, dass sämtliche Teile in gleichbleibender Qualität effizient und termingetreu gehärtet werden.

Indulaser veredelt in Einzel- bis Serienfertigung gedrehte, gesinterte, gestanzte und verformte Werkstücke im Gewichtsbereich von wenigen Gramm bis in den einstelligen Tonnenbereich. Die maximale Länge richtet sich flexibel auf die gestellten Anforderungen der Aufträge.

Unser Kooperationspartner

Die gängigsten Wärmebehandlungen aus einer Hand

 logo

Indulaser AG
alles für die Welt des induktiven Randschichthärtens.

RHT Rheintal Härtetechnik GmbH
für thermische und thermochemische Ofenprozesse.

Das Unternehmen

Induktive Härterei mit Forschungsabteilung

Die Indulaser AG ist ein mittelständiges Schweizer Unternehmen, welches sich im Bereich der Randschicht-Härtung durch Innovation und höchste Prozesssicherheit seit 2002 einen ausgezeichneten Namen erarbeitet hat.

Indulaser bekennt sich klar zu Schweizer Grundwerten wie Qualität, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Präzision. Dieser konsequente Fokus auf „swissness“ ist die Basis für Kundenzufriedenheit und eine prosperierende Zukunftsausrichtung.

Indulaser beschäftigt rund 30 Angestellte, der Hauptstandort befindet sich in 9323 Steinach, unweit der Deutschen und Österreichischen Grenzen.